Güterverkehr



Das Verkehrsbild wird nicht nur durch den Personenverkehr, sondern in erheblichem Umfang auch durch den Güterverkehr geprägt. Von besonderem Gewicht ist dabei der Straßengüterverkehr, der nicht selten 20 % und mehr der Verkehrsbelastungen ausmacht und für den die derzeitigen Prognosen noch hohe Wachstumsraten ausweisen.

 

Um die Voraussetzungen für einen sicheren und effizienten, sowie einen möglichst störungsfreien Betriebsablauf im Güterverkehr zu erreichen, sind vielfältige Aufgaben zu bewältigen. Die Aufgabenfelder, in die die Ingenieurgruppe IVV verstärkt mit ihren Beratungsleistungen eingebunden ist, sind nebenstehend aufgelistet. Hierzu gehören auch spezielle Forschungen, die die modellmäßige Abbildung des Wirtschaftsverkehrs möglich machen.

 
  • Verkehrszählungen
  • Nachfrageerhebungen
  • Bestandsanalysen
  • Nachfrageermittlungen
  • Verkehrsprognosen
  • Netzplanungen
  • Lkw-Führungsnetz 
  • Netzberechnungen
  • Transportkettenplanung (Kombinierter Ladungsverkehr)
  • Logistikkonzepte
  • Planung von Güterverkehrszentren
  • Werksverkehrsanlagen Straße/Schiene
  • Planung von Anlieferungsanlagen
  • Schleppkurvensimulationen 
  • Wirkungsermittlungen (Raumordnung, Wirtschaftlichkeit, Umwelt, Städtebau)
  • Bewertungsverfahren