Jobs@IVV - Interviewer (m/w/d) aus Brandenburg (VBB-Gebiet) gesucht

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) wird in Zusammenarbeit mit allen im Verbund tätigen Verkehrsunternehmen im Jahr 2020 zum Zwecke der Ermittlung der Grunddaten für die Einnahmenaufteilung eine Verkehrserhebung durchführen. Hierzu werden die Ein- und Aussteiger erfasst und die Fahrgäste nach dem Reiseweg und den benutzten Fahrausweisen befragt.

 

Die Verkehrserhebung umfasst den gesamten Verbundraum des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg, d.h. alle durch die DB Regio AG in den Ländern Berlin und Brandenburg befahrenen Strecken. Folgende Linien (Strecken) werden erhoben:

 

  • RE10 (Leipzig - Falkenberg (Elster) - Cottbus)
  • RB43 (Cottbus - Calau - Falkenberg (Elster))
  • RB10 (Nauen - Berlin-Spandau - Berlin Hbf (tief) - Berlin Südkreuz)
  • RB11 (Frankfurt (Oder) - Guben - Cottbus)
  • RB13 (Berlin-Jungfernheide - Berlin-Spandau - Wustermark)
  • RB14 (Nauen - Berlin Stadtbahn - Berlin-Schönefeld Flugh.)
  • RB20 (Oranienburg - Hennigsdorf - Potsdam Hbf)
  • RB21 (Wustermark - Golm - Berlin Friedrichstr.)
  • RB22 (Königs Wusterhausen - Golm - Berlin Friedrichst.)
  • RB23 (Potsdam Hbf - Michendorf)
  • RB24 (Eberswalde - Bernau - Berlin Ostkreuz - Senftenberg)
  • RB91 (Berlin-Lichtenberg - Fürstenwalde (Spree) - Frankfurt (Oder) - Slubice)
  • RE1 (Eisenhüttenstadt - Cottbus - Frankfurt (Oder) - Berlin Stadtbahn - Magdeburg)
  • RE7 (Dessau - Berlin Stadtbahn - Berlin-Schönefeld Flugh. - Wünsdorf-Waldstadt)
  • RE15 (Dresden - Ruhland - Hoyerswerda)
  • RE18 (Cottbus - Ruhland - Dresden)
  • RB31 (Dresden - Prösen Ost - Elsterwerda-Biehla)
  • RB49 (Cottbus - Ruhland - Falkenberg (Elster))
  • RE3 (Stralsund/Schwedt - Berlin Hbf (tief) - Falkenberg/Lutherstadt Wittenberg)
  • RE5 (Stralsund/Rostock Hbf - Berlin Hbf (tief) - Elsterwerda)
  • S4 ((Wurzen -) Oschatz - Leipzig - Rehfeld (Falkenberg) - Falkenberg (Elster) - Hosena - Hoyerswerda)
  • RB51 (Dessau - Lutherstadt Wittenberg - Fermerswalde - Falkenberg (Elster))
  • RE14 (Dessau - Lutherstadt Wittenberg - Fermerswalde - Falkenberg (Elster))
  • S2 (Leipzig - Bitterfeld - Dessau/Lutherstadt Wittenberg (- Jüterbog))
  • S8 (Halle - Bitterfeld - Dessau/Lutherstadt Wittenberg (- Jüterbog))
  • RE6 (Berlin Gesundbrunnen - Neuruppin - Wittstock – Wittenberge)
  • RB55 (Hennigsdorf - Velten - Kremmen)
  • RE66 (Stettin - Tantow - Angermünde)
  • RB66 (Stettin - Tantow - Angermünde - Berlin-Lichtenberg)
  • ICE + IC (Berlin - Prenzlau)
  • IC (Potsdam - Berlin – Cottbus)


Zur Verstärkung unseres Erhebungsteams suchen wir

Interviewer (m/w/d)

Wo?  

  • Brandenburg (VBB-Gebiet)

Wann?

  • ab März 2020

Mögliche Einsatzzeiten:

  • täglich (auch am Wochenende)
  • 00.00 - 24.00 Uhr, flexible Zeiteinteilung
  • 1 - 8 Stunden pro Arbeitstag ( variabel je nach Umfang der vereinbarten Erhebungsfahrten)

Im März 2020 finden verpflichtende Schulungsveranstaltungen (kostenlos) in Berlin statt. Alle angenommenen Bewerber werden zu o.g. Schulung eingeladen.

Wieviel?

  • Der Stundenlohn für Studierende, kurzfristig und sozialversicherungspflichtig Beschäftigte beträgt ca. 14,00 € je Erhebungsstunde.
  • Der Stundenlohn für Mini-Jobber (nach dem 450 € -Gesetz) beträgt ca. 12,00 € je Erhebungsstunde.

Voraussetzung?

  • Grundkenntnisse im Umgang mit dem Internet (E-Mail-Nutzung / Internetnutzung) sowie regelmäßigen Zugang zum Internet
  • Erfahrung im Umgang mit Tablet/ Smartphone
  • Kontaktfreude und Spaß am Umgang mit Menschen
  • Einsatzbereitschaft auch am Wochendende
  • Beherrschung der deutschen Sprache auf muttersprachlichem Niveau
  • Für Nicht-EU-Bürger: gültige Arbeitserlaubnis
  • Teilnahme an der (kostenlosen) Schulung

Interesse?

Bitte bewerben Sie sich verbindlich und benutzen Sie dafür unser Webformular.  Wir werden uns per E-Mail bei Ihnen melden.